Unsere Unterstützer

 

Ohne tat- und zahlungskräftige Unterstützung wäre unsere Arbeit gar nicht möglich. Deshalb möchten wir uns bei unseren Förderern bedanken und zugleich Ihnen die Möglichkeit geben, sich über sie zu informieren und eventuell gleichfalls Dankeschön zu sagen.


 

 

 

CDU-Reinickendorf

 

Unser größter Dank gilt der Reinickendorfer CDU. Ohne das beharrliche Engagement der gewählten Politiker*innen hätte es dieses großartige Vorhaben vermutlich nie gegeben. Stellvertretend für diese engagierte Arbeit möchten wir unseren Bürgermeister, Frank Balzer, herausheben.  Aber auch die Fraktionen der Grünen und der SPD haben kräftig mitgeholfen, dass die Hermsdorfer Beletage zu einer Erfolgsgeschichte wird.

 

 

 

BPD und Investoren

 

Ohne die bereitgestellten 29 Millionen Euro würde sich kein einziger Bagger bewegen. Die in Aussicht gestellten 8 Millionen Euro Gewinnn haben bei all der Arbeit doch nur Symbolcharakter, zumal die Hermsdorfer Beletage ja nicht das einzige Projekt ist, das gestemmt werden muss. Wir sagen danke.

 

 

 

 

 

 

 

Die Verkehrsplaner

 

Sie sorgen jetzt bereits schon dafür, dass wir uns nicht langweilen. Staus, Streit und die innovative Parkplatzsuche sind spannender als manches Fernsehprogramm.

Ihr Mut, das bisherige Konzept der natürlichen Verkehrsberuhigung beizubehalten, verdient den größten Respekt. Ihnen ist es zu verdanken, dass unsere SUVs endlich zeigen dürfen, was sie können: beispielsweise hohe Bordsteinkannten erklimmen, um dann auf dem holprigen Gehweg oder dem Grünstreifen weiter zu fahren.

 



Wir sind so stolz auf euch

 

make Hermsdorf great again